Unternehmensprofil

Nord Grund investiert in Immobilien. Die Gesellschaft wurde Anfang 2007 in Hamburg gegründet, um langfristige Anlage- und Renditeziele im Immobilienbereich zu realisieren. Wir erwerben bebaute Grundstücke mit und ohne Sanierungsbedarf. Zukünftig wird unser Investitionsschwerpunkt bei Wohnimmobilien, gegebenenfalls mit Gewerbeanteil, liegen.

Mit unserem professionellen Immobilienmanagement richten wir Objekte neu aus. Für zeitgemäße und zukunftsfähige Nutzungen erwirken wir die erforderlichen Genehmigungen. Wir schaffen attraktive Immobilien mit dauerhaft erfolgreichen Vermietungskonzepten.

Eine unserer Kernkompetenzen ist die Entwicklung von innerstädtischen Mehrfamilienhäusern für Familien mit mehreren Kindern. Die besonderen Ansprüche von Familien setzen wir um: Beispielsweise große Wohnungen mit familiengerechter Zimmeraufteilung, verbesserte Schallisolierung, Fahrstuhl, kindersichere Treppenhäuser und Gärten mit Spiellandschaft, Abstellplätze für Kinderwagen, Fahrräder und Spielgeräte.

Wir sind vornehmlich in Hamburg und Berlin tätig. Beim Erwerb von Wohnimmobilien konzentrieren wir uns auf zentrale Lagen in lebendigen, innerstädtischen Bezirken.

Bei der Realisierung unserer Vorhaben können wir auf die langjährigen Erfahrungen der Nordpunkt-Gruppe, insbesondere im Entwicklungs- und Baubereich, zurückgreifen. Mit unseren Konzepten und unseren Kompetenzen ergänzen wir das Leistungsspektrum der Nordpunkt-Gruppe.

Geschäftsführung:
Dr. Kirsten Endres (MBA), Thomas Endres

NORDGRUND
NORDGRUND